Herzlich willkommen beim Dillenburger Entenrennen!

...endlich wieder Live und in Farbe :)


Bild

Wichtige Infos zum Entenrennen

Was ist das Dillenburger Entenrennen?

 

Tausende von kleinen Kunststoffenten werden um die Wette schwimmen. Hierbei müssen die kleinen Schwimmer ihr Können unter Beweis stellen und die gefährlichen Klippen und Stromschnellen der Dill bezwingen. Dabei haben nur die schnellsten der Rennenten eine Chance auf einen Sieg. 

 

Was geschieht mit dem Erlös?

 

Der gesamte Erlös wird wie immer für wohltätige Zwecke ver­wendet. Unter anderem erhalten die Kindergärten, die uns beim Vorverkauf unterstützen oder auch die Jugendabteilungen des THW und der Feuerwehr einen Betrag zur Realisierung neuer Anschaffungen. 

 

Wann und wo findet das Rennen statt?

 

Start ist am 9. Juli 2022 um 13:30 Uhr an der Obertorbrücke in Dillenburg. Der Zieleinlauf befindet sich im Bereich der Unter­torbrücke. Sollte coronabedingt keine Durchführung als Enten­rennen möglich sein, behalten wir uns eine Durchführung als Entenangeln wie im Jahr 2021 vor. 

 

Wo kann ich einen Wettschein kaufen?

 

Neben dem Vorverkauf in den lokalen Kindergärten werden dieses Jahr weitere VVK-Stellen angeboten (siehe unten).

 

  • Kindertagesstätte "Der kleine Prinz"
  • Kindertagesstätte "Oberscheld"
  • Kindertagesstätte "Niederscheld"
  • Kindertagesstätte "Schatzkiste" (Mittelfeld)
  • Kindertagesstätte Eibach
  • Kath. Kindertagesstätte "Unterm Regenbogen", Dillenburg
  • Kindertagesstätte "Nanzenbach"
  • AWO-Kindertagesstätte  "Am Zwingel"
  • Kindertagesstätte "Donsbach"
  • Kindertagesstätte "Manderbach"
  • "Ev. Kindertagesstätte Königskinder" (ehemals Flohkiste)
  • "Evangelische Kita am Goldbach" (ehemals Ev. Familienzentrum Frohnhausen )
  • Kindertagesstätte "St. Nikolaus"

Wir danken unseren Sponsoren


Die Spielregeln

Welche Spielregeln gelten?

 

  1. Zum Entenrennen zugelassen sind ausschließlich original „Dillenburger Rennenten", für die ein gültiger Wettschein erworben wurde. Jede Rennente besitzt eine individuelle, wasserfeste Nummer, die mit der Nummer auf dem zugehörigen Wettschein übereinstimmt.  
  2. Das Starten der Rennenten erfolgt ausschließlich durch Mitarbeiter des Veranstalters. Von anderen, nicht autorisierten Personen gestartete Rennenten werden sofort disqualifiziert.  
  3. Alle natürlichen und künstlichen Hindernisse sind unanfechtbarer Bestandteil der Rennstrecke. Rennenten, die unterwegs hängen bleiben, werden nach Möglichkeit von Helfern des Veranstalters befreit und nehmen weiter am Rennverlauf teil.  
  4. Der Zieleinlauf wird durch eine trichterförmige Sperre gebildet, durch welche die Reihenfolge des Zieleinlaufes feststellbar wird. Dabei ist es gleichgültig, in welchem Zustand die Rennenten im Ziel ankommen: kopfüber, kopfunter, seitlich liegend oder völlig erschöpft - der Zieleinlauf ist in jedem Fall gültig.  
  5. Rennenten, die im Verlauf des Rennens untergehen, werden disqualifiziert.  
  6. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am Tage der Veranstaltung nach dem Rennen.  
  7. Gewinne können gegen Vorlage des Wettscheins innerhalb von 4 Wochen nach der Veröffentlichung des Rennergebnisses abgeholt werden. Innerhalb dieser Frist nicht abgeholte Gewinne verfallen.  
  8. Die Ergebnisse sowie Informationen zum Abholort werden auf den Social­Media-Kanälen und auf der Website des RT 57 Dillenburg veröffentlicht www.rt57.de
  9. Mit dem Erwerb des Wettscheins akzeptieren Sie die Spielregeln des Dillenburger Entenrennens und sind zur Teilnahme berechtigt. Coronabedingt behalten wir uns das Recht vor, dass Entenrennen als Entenangeln wie im Jahr 2021 durchzuführen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.