Projekte des RT 57 Dillenburg


Coming Soon: Dillenburger Gastronomiequartett

 

Unter dem Motto „Genießen, Sparen und Gutes tun“ möchten wir mit unserem Serviceclub Round Table 57 Dillenburg das erste Dillenburger Gastronomiequartett herausbringen. Was dahinter steckt erfahrt Ihr auf der Projektseite

 

 

 

Hilfe für Luna

 

Luna ist ein junges Mädchen aus Beilstein und gilt als palliativ mit einem Hirntumor. Seit Ende 2015 hat sie unzählige Operationen, Chemo-Therapien und Bestrahlungen durchlitten mit allen erdenklichen Nebenwirkungen. Ihr Zustand ändert sich regelmäßig. Neben guten Tagen gibt es auch immer wieder schlechte Tage. Sie ist auf umfangreiche Unterstützung angewiesen, da die Krankenkasse nicht alle Kosten trägt. 

 

Jede Unterstützung ist hilfreich 

Förderverein Round Table 57 Dillenburg e.V.

IBAN: DE57 5169 0000 0060 2160 29

VR Bank Lahn-Dill

Verwendungszweck: Für Luna

 

Hope 4 Antonia & John

 

"Hoffnung für Antonia und John" ist ein weiteres Fund-Raising Projekte.
Für die an der seltenen Krankheit Leukodystrophie (MLD) erkrankten Kinder, wurden bereits rund 100.000 EURO gesammelt.

 

Jede Unterstützung ist hilfreich 

Förderverein Round Table 57 Dillenburg e.V.

IBAN: DE51 5176 2434 0026 1331 14

VR Bank Lahn-Dill

Verwendungszweck: Antonia & John

Dillenburger Entenrennen

 

Seit über 15 Jahren ist der Round Table Veranstalter des Dillenburger Entenrennens, welches im Rahmen des Dillenburger Kindertages stattfindet. Tausende gelbe Rennenten stürzen sich in das Wasser der Dill und schwimmen um die Wette.  Die Einnahmen des Losverkaufs kommen gemeinnützigen Zwecken in der Region zu Gute.

 

Zur Projektseite

 

 

 

Sommereröffnungsfeier (SEF)

 

Im späten Frühjahr, wenn die Tage wieder länger werden, feiern bei dem legendären Open-Air-Event hunderte Dillenburger mit uns den Start in die Sommersaison.  Kühle Getränke, gutes Essen und Live-Musik sind die beste Voraussetzung für eine lange Party-Nacht. Die Einnahmen des Verkaufs kommen gemeinnützigen Zwecken in der Region zu Gute.

 

Zur Projektseite

 

 

RT57 OIN GIN - Der für'n guten Zweck!

 

Gönnt Euch einen Schluck mit Euren #Lebensfreunden und tut Gutes mit jeder Flasche. Diese exklusive Tabler-Auflage ermöglicht es uns als Round Table 57 Dillenburg zusätzliche Gelder zu generieren, die wir anschließend zu 100% für gemeinnützige Projekte einsetzen. Mit diesen unterstützen wir in erster Linie Kinder und Jugendliche im Raum Dillenburg, Haiger und Herborn.

 

 

Nationale Projekte des Round Table


Round Table
Gastronomiequartett

2021/2022

Das „Round Table Gastronomiequartett“ ist ein klassisches Quartettspiel mit 32 Restaurants, Cafés und Kneipen. Jede Karte enthält einen Gutschein der jeweiligen Gastronomie. Bei 32 Karten kommt so ein Gutscheinwert von deutlich über 100€ zusammen und die Käufer werden zum Ausgehen animiert. Der gesamte Erlös des Quartettverkaufs wird gespendet. So profitieren Käufer, Gastronomen und soziale Projekt gleichsam.

Aufgelegt wird das Quartett von unseren „Tischen“, also unseren lokalen Clubs. So bekommt jede Stadt ihr eigenes Quartett mit den „lokalen Lokalen“!

Round Table
Statt-Plastik-Becher

2019/2020 und 2020/2021

Kern des Projektes ist es, dass die Kinder zur Reduzierung des täglichen Kunststoffeinsatzes sensibilisiert werden. Auch die Vermeidung von Plastikmüll und ein nachhaltiger Umgang mit Rohstoff Ressourcen ist dem Round Table ein besonderes Anliegen. Mit dem NSP wollen wir die alten Plastikbecher in Kindergärten durch hochwertige Edelstahlbecher ersetzten.

Round Table
macht Fruchtalarm

2018/2019

Ein Lachen, Freude, ein Ausbrechen aus dem Alltag der Chemotherapie, eine neue Erfahrung, selbstbestimmt sein und aktiv werden. Mit Fruchtalarm mixen Kinder Fruchtcocktails auf der Kinderkrebsstation. Round Table will helfen, das Projekt in ganz Deutschland zu verbreiten.

Round Table
KitaPate

2017/2018

„Auffallen um jeden Preis“. Round Table stattet deutschlandweit Kitas mit Warnwesten aus und bringt Warnschilder an den Wegen zu KiTas an, damit sich die Kinder bei Ausflügen - besonders in der dunklen Jahreszeit - sicher(er) im Straßenverkehr bewegen können und früher gesehen werden.

Round Table
Toys Company

2016/2017

Familien, die über ein geringes oder gar kein Einkommen verfügen, können sich oft kein Geschenk leisten. Das führt zu unerfüllten Wünschen und enttäuschten Kindern. Wir sammeln Spielzeugspenden, lassen sie reparieren und bringen sie zu Bedürftigen oder soziale Einrichtungen.

Round Table
Bananenflankenliga

2015/2016

Die Bananenflankenliga ist eine Liga aus Mannschaften für geistig behinderte Kinder und Jugendliche, die mitten auf den belebten Plätzen Eurer Stadt ausgetragen wird. Die BFL-Stars erleben reguläres Fußballtraining und werden zu gefeierten Mitgliedern der Gesellschaft – Inklusion pur!

Round Table Kinder-
& Jugendcamp Kaub

2013-2015

Der „Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub e.V.“ wandelte mithilfe tausender Stunden an Eigenleistungen sowie Geld- und Sachspenden ein altes Freibad in ein einzigartiges Erlebnis-Camp, wo sich Kinder austoben können, übernachten, klettern, singen und vieles mehr – einfach Kind sein!

Round Table
Hast du Stress

2012/2013

Round Table hat das Programm hast-du-stress bundesweit bekannt gemacht. Vom kriminalpräventiven Rat der Stadt Flensburg e.V. - Arbeitsgruppe "Kindeswohlgefährdung" entwickelt, bietet es heute vielen Kindern und Jugendlichen eine Anlaufstelle für ihre Sorgen und Probleme.

Round Table
SchmetterlingsKIDS

2011/2012

Round Table machte auf die seltene und kaum erforschte Krankheit Epidermoysis Bullosa aufmerksam und unterstützt den Aufbau einer Datenbank und einer Fibel für Betroffene und Pflegende. Durch die Erkrankung haben die Kinder eine Haut, so dünn und verletzlich wie ein Schmetterlingsflügel.

Round Table 1.000
Kinder Sehen und Hören

2010/2011

Wir haben mehr als 1000 Kinder in der Ukraine mit Brillen und Hörgeräten ausgestattet, um ihnen den Weg in eine Regelschule zu ermöglichen. Ohne diese kommen dort Kinder in Heime oder besuchen eine Sonderschule, in der die Hörgeschädigten unter ihnen die Gebärdensprache lernen.

Round Table Raus
aus dem toten Winkel

2008/2009

Seit über 10 Jahren klären wir Grundschulkinder über die Gefahren des „Toten Winkels“ im Straßenverkehr auf. Dazu kommen wir mit einem LKW auf den Schulhof und zeigen, wie schnell eine ganze Schulklasse darin verschwindet. So haben wir schon über 100.000 Kinder in ganz Deutschland erreicht.

Round Table
School of Hope

2007/2008

Das Projekt Round Table School of Hope war zunächst als Neubau einer nachhaltig geführten Grundschule entstanden. Inzwischen ist daraus viel, viel mehr geworden - ein Schulcampus mit Ausbildungszentrum, Oberschule und Krankenhaus an zwei Standorten in den Slums von Kisumu in Kenia.

Round Table
Children´s Wish

2006/2007

Round Table Children’s Wish hat das Ziel, schwerkranken Kindern und Jugendlichen ihren Herzenswunsch zu erfüllen. Wir können nicht Gesundheit schenken, doch Motivation und Lebensmut geben, um damit zur Genesung beizutragen. Das Projekt ist in Großbritannien entstanden und weltweit aktiv.

Round Table
K.I.D.

2005/2006

In Deutschland leben rund 22.000 Kinder mit einer Krankheit, die ihr Leben verkürzt. Das Projekt „Kinderhospizarbeit in Deutschland“ unterstützt mit dem Deutschen Kinderhospizverein Familien mit unheilbaren Kindern. Ziel ist es, Kinder, Eltern und Geschwisterkinder in dieser extremen Situation zu entlasten.